Schaue alle Episoden von "Monty Motors - Insight Racing" auf Vimeo

Der Markt

Das Team von „Monty Motors“ betreibt intensive Marktforschung und orientiert sich strikt an den Wünschen und Bedürfnissen der Motorsportfans.

„Monty Montgomery“ und „Monty Motors“ werden über die Kommunikationskanäle Fernsehen und Internet ein beachtliches Marktpotenzial ansprechen. Die „Allensbacher Markt- und Werbeträger-Analyse“ hat nachgewiesen, dass in Deutschland über 63 Millionen Personen der Motorsport bekannt ist. Das sind fast 90% der Fernsehzuschauer und beinahe drei Viertel der Bevölkerung!

Alleine in Deutschland interessieren sich fast 7 Millionen Menschen im Alter von 14-69 Jahren besonders sowie weitere 12,69 Millionen Menschen generell für den Motorsport. Für den Motorradsport interessieren sich 4,3 Millionen Menschen ab einem Alter von 14 Jahren ganz besonders sowie weitere 10,5 Millionen Menschen generell1.

54 Millionen Zuschauer haben 2009/2010 weltweit den Bahrain Grand Prix der Formel 1 im Fernsehen gesehen, 19 Millionen Zuschauer hatte das Motorrad GP WM-Finale2.

Fast 6 Millionen Menschen im Alter von 14-69 Jahren nutzen häufig das Internet als Informationsquelle für aktuelle Sportnachrichten und –beiträge3. Weitere 7,64 Millionen Menschen nutzen hierfür das Internet gelegentlich. Tendez steigend. Ein Viertel ihrer Zeit im Internet verbringen diese Internetnutzer auf speziellen Portalen ihres Interesses4.

„Monty Montgomery“ und „Monty Motors“ sprechen die Zielgruppe der Motorsportfans in einem breiten Alterspektrum an. Die Themen sind u.a. auf die Erkenntnis der Marktforscher und TV-Vermarkter ausgerichtet „Der Kunde von morgen ist 60, sieht aus wie 50 und konsumiert wie ein 40-Jähriger”.

Für jugendliche Erwachsene haben die Berichte über Nachwuchs-Rennfahrer und Team-Mitglieder, speziell die Mechaniker, eine Vorbildfunktion u.a. für die eigene Berufsausbildung.

Die berufstätigen Motorsportfans möchten in Abhängigkeit von ihrem Haushaltsnettoeinkommen entweder die Motorsportwelt hautnah am Bildschirm miterleben oder sich ihre eigenen Motorsportträume am eigenen Fahrzeug verwirklichen. Für beide Varianten bietet „Monty Motors“ den Stoff und die Inhalte.

„Monty Montgomery“ und „Monty Motors“ richten sich danach, was Motorsportfans sehen wollen. So hat z.B. eine Befragung von Motorsportfans durch das Ifak Institut im Rahmen der Marktanalyse „Typologie der Wünsche“ gezeigt, welche Motorsportveranstaltungen die Fans am liebsten sehen:

  • Formel 1 31%
  • DTM 12%
  • Porsche Cup 5%
  • MotoGP Serie 5%
  • Formel 3 5%
  • WTCC 4%