Schaue alle Episoden von "Monty Motors - Insight Racing" auf Vimeo

Die Mitwirkenden

Nachwuchs-Rennfahrer

Der Nachwuchs der Rennfahrer durchläuft viele Phasen der Schulung und Ausbildung. „Monty Motors“ portraitiert junge Rennfahrer wie Roland Resch , Michael Ranseder oder Marco Nekvasil. „Monty Motors“ besucht sie in Sichtungslehrgängen, in Rennfahrerschulen, im Unterricht und beim Training.
Die Nachwuchs-Rennfahrer berichten „Monty Montgomery“ über ihre Ausbildung, ihre Herausforderungen und Träume, aber auch über all die Probleme, die gelöst werden müssen, bevor der Erfolg sichtbar wird.

Spitzen-Rennfahrer

Die Spitzen-Rennfahrer wie Igor Jerman, Steve Martin oder Gwen Giabbani haben das erreicht, was die Nachwuchs-Rennfahrer anstreben. „Monty Montgomery“ analysiert daher deren Erfolge genau und versucht immer wieder, ihnen ihre persönlichen Erfolgsgeheimnisse zu entlocken. Ganz im Sinne des „Best-Practice-Management“ können so alle von den Besten lernen, die letztlich die Benchmarks in der jeweiligen Motorsportserie setzen.

Team-Chefs

Die Teamchefs gehören zum Urgestein des Motorsports und sind oftmals mit Kraftstoff in den Adern geboren. „Monty Montgomery“ kennt sie alle persönlich. Er stellt den Zuschauern Teamchefs wie Fritz Schwarz, Mandy Kainz oder Christian Giglio mit ihren Eigenheiten und Charakterzügen vor.
„Monty Motors“ berichtet über die Besonderheiten der Teamchefs, ihre Ziele und Hoffnungen, ihren individuellen Führungsstil und ihr direktes Umfeld.

Mechaniker

Einmal in einem Motorsport-Team an den Rennwagen oder Rennmaschinen mitschrauben zu dürfen ist ein Traum vieler jugendlicher Motorsport-Fans. „Monty Montgomery“ interviewt herausragende Mechaniker wie Manuel Riedl, Harald Fuchs, Christopher Schröckelsberger, Roland Reiter, Andreas Birkmeyer, Miha Prek oder Richard Rodrigues. “Monty Motors” zeigt auf, welche Ausbildung diese Mechaniker haben, wie sie zum Motorsport gekommen sind und was sie daran so fasziniert.

Sponsoren

Der Motorsport würde nicht funktionieren, gäbe es nicht die Sponsoren, die Rennfahrer, Teams und Rennfahrzeuge finanzieren. „Monty Montgomery“ weiss, dass Sponsoring sich nicht auf einige wenige reiche Konzerne oder Firmenchefs reduziert und zeigt die Vielzahl der Mitarbeiter und Zusammenhänge im Umfeld der Sponsoren auf. „Monty Motors“ zeigt neben den weltbekannten Sponsoren aber auch die eher im Verborgenen agierenden Champions wie Yart GmbH, Fritze Tuning, Michelin, Yamaha Racing, Monster Enegy, Lietz, HM Sports, Remus oder Soletti .

Motorsport-Zulieferanten

Motorsport-Zulieferanten sind Perfektionisten und Tüftler mit maximaler Erfahrung. Für jeden Bereich gibt es Top Lieferanten. Motortuning, Elektronik, Fahrwerk oder auch kleine Details wie die Optimierung von Gewicht oder Reibung entscheiden über Erfolg oder Misserfolg. „Monty Motors“ zeigt diese Typen und ihre ureigenen Ideen, wie sie Spittenleistungen möglich machen.

„Petrolheads“

Als „Petrolheads“ bezeichnen sich und andere solche Motorsportfans, die „motorsportverrückt“ und „mit Benzin im Blut geboren“ sind. „Monty Montgomery“ ist ständig auf der Suche nach diesen Zeitgenossen und berichtet über deren für Aussenstehende sehr unterhaltsame Eigenarten und Marotten.